Alexander Estis

Buchveröffentlichungen

2021
Handwörterbuch der russischen Seele. Mit Zeichnungen von Lydia Schulgina. Köln: Parasitenpresse 2021.
2019
Stellungnahmen zum Kulturbetrieb. Mit Karikaturen von Oleg Estis. Zürich: Amsel-Verlag 2019.
Sprüche des Russen. Mit Zeichnungen von Lydia Schulgina. Bielefeld u.a.: Hochroth-Verlag 2019.

Buchübersetzungen

2019
Kommt auf einen Tee vorbei! Text und Illustrationen von Lydia Schulgina. Aus dem Russischen übersetzt von Alexander Estis. Zürich: Amsel-Verlag 2019.

Kolumnen

Laufend
Langenthaler Wortgeschichten in der Berner Zeitung.
Garstige Glossen in der Moskauer Unabhängigen Zeitung.

Ausgewählte Publikationen der letzten Jahre

2021
Von Zwängen und Zwecken. In: Neues Deutschland vom 28.6.2021.
Of constraints and purposes. In: Neues Deutschland vom 28.6.2021.
Schicht oder nicht? In: NZZ Folio 349 (2021).
Schweigend in den Gruß vertieft. In: NZZ Folio 348 (2021).
Prosaminiaturen. In: Sinn und Form 1/73 (2021).
Drei Mißempfindungen. In: Signum 2/22 (2021).
Man muß sich zur Faulheit entschließen. In: Ernst 18 (2021).
»Eine alte Jumpfer, unbequem und bissig.« Die Bürgerin Lydia Eymann. In: Fabrikzeitung 367 (2021).
Vergesst die Relevanz! Verfängliche Legitimierungsstrategien in Zeiten der Pandemie. Essay für die Kulturpolitische Gesellschaft.
Bazzlan: Zweizeiler. Übers. аus dem Russischen. In: Ostragehege 99 (2021).
Das Menschlichste am Menschen. Frankfurter Rundschau vom 7.1.2021.
El Niño. In: Klima und andere Katastrophen. Texte des Monats 2020. Zürich: Literaturhaus Zürich 2021.
Die Vulgarität der Empörungskultur. Ein Aufschrei gegen den Aufschrei. In: Schreibkraft 36/37 (2021).
2020
Kürzung. Ein Bericht. In: Erostepost 60 (2020).
Vom Nutzen der Kunst. In: UND 9 (2020).
In der Schwebe. Kosmische Komödie. In: Kliteratur 5 (2020).
Kleines Neurotikon. Rolf-Bossert-Gedächtnispreis 2020. Mit Einleitung von Hellmut Seiler und Würdigung von Nora Iuga. In: Bawülon 38 (2020).
Kleines Neurotikon. Rolf-Bossert-Gedächtnispreis 2020. Mit Würdigung von Nora Iuga. In: Spiegelungen 15 (2020).
Typographische Wende. In: Schreibkraft 36 (2020).
Politische Kunst. (Aus: Garstige Glossen.) In: FLUCH’T’RAUM 7 (2020).
Ist die Natur wirklich gut? In: Die Gazette 66 (2020).
Wasserturm. In: Kalk-Alphabet. Hg. v. Jonas Linnebank. Köln: Parasitenpresse 2020.
Umgekehrte Inselbegabung. In: Denkbilder 46 (2020).
Kürzung. Ein Bericht. In: druckreif – ich bin raus. Autorenwettbewerb der Waderner Buchwoche 2020. Wadern: Kulturamt der Stadt Wadern 2020.
Die Hypnographien des Herrn H. In: druckreif – ich bin raus. Autorenwettbewerb der Waderner Buchwoche 2020. Wadern: Kulturamt der Stadt Wadern 2020.
Ende eines Protagonisten. In: Helden – Anthologie zum Antho-logisch-Literaturpreis 2020. Hg. v. Marco Frohberger. Frankfurt a. M.: Axel-Dielmann-Verlag 2020.
Leg dich nicht mit deinem Verleger an. In: hEFt für literatur, stadt und alltag 58 (2020).
2019
Prozessualisierung der Kunst. In: Entkunstung III (2019).
Garstige Glossen. In: Sinn und Form 2/71 (2019).
Immersion. In: Karussell 9 (2019).
Schablone für einen beliebigen Bericht in einer noch beliebigeren Zeitung. In: Kliteratur 4 (2019).
Das Eigentliche. Aus dem Buch der Formen. In: Karussell 8 (2019).
Die Hypnographien des Herrn H. In: Signum 20/1 (2019).
Pirozhki (anonyme Internetgedichte). Übers. aus dem Russischen. In: Mosaik 28 (2019).
2018
Das Eigentliche. Aus dem Buch der Formen. In: Artic. Texte aus der fröhlichen Wissenschaft 16 (2018).
Pirozhki. Übers. aus dem Russischen. In: Ostragehege 90 (2018).
M. Chemlin: Dinge ohne Tod. Übers. aus dem Russischen. In: Variations 26 (2018).
Ich habe mich mit meinem Verleger angelegt. In: Schreibkraft 33 (2018).
Hegels Haargel. In: Entwürfe 86 (2018).
2017
Takt. In: Schreibkraft 31 (2017).
Schrift und Verwandlung (Auswahl). In: Der Literaturbote 125 (2017).
Von den modernen Kunststücken. In: Sinn und Form 3/69 (2017).
Untergang eines Königshauses. In: Die Novelle. Zeitschrift für Experimentelles 6 (2017).
Traum. Aus dem Buch der Formen. In: Silbende Kunst 15 (2017).
2016
Philologische Lügen. In: Karussell 5 (2016).
Zwei Epigramme. In: Etcetera 65 (2016).
Die Zeitung ein Testament. Leben und Werk der Künstlerin Lydia Schulgina. In: David 108 (2016).
Sprüche des Russen. In: Lichtungen. Zeitschrift für Literatur, Kunst und Zeitkritik 146 (2016).
Wesen. In: Triëdere. Zeitschrift für Theorie und Kunst 14 (2016).
Faulheit. Aus dem Buch der Formen. In: Artic. Texte aus der fröhlichen Wissenschaft 15 (2016).